Stacks Image p1017_n25
Stacks Image p1017_n27
Stacks Image p1017_n29
Stacks Image p1017_n31
Stacks Image p1017_n33
Stacks Image p1017_n35
Stacks Image p1017_n37

SELbstbestimmt leben mit AMbulanten Hilfen

Stacks Image 908
Stacks Image 910
Stacks Image 1016

Sport-Abteilung

Die Sportabteilung der SELAM-Lebenshilfe bietet Sportangebote für Menschen mit sowohl körperlichen als auch geistigen Beeinträchtigungen an. Bei den Angeboten handelt es sich um offene, inklusive Gruppen oder um Gruppen in verschiedenen Einrichtungen der Behindertenhilfe.

Bei Menschen mit Beeinträchtigungen ist ein reduziertes Sportverständnis angesichts der vielen individuellen Unterschiede und Fähigkeiten mit messbaren Werten im Sinne von "höher, schneller, weiter" nicht ausreichend. Deswegen basieren die Sportangebote der SELAM-Lebenshilfe auf ein erweitertes Sportverständnis und beinhalten folgende Ziele:
  • sportspezifische Ziele, die die Verbesserung und Erhaltung der physischen Konstitution enthalten,
  • soziale und integrative Ziele zur Teilnahme am sportlich geprägten gesellschaftlichen Leben,
  • individuelle Ziele, die das Wohlbefinden und die Lebensfreude des Einzelnen steigern sollen.

Die Angebotspalette der Sportabteilung beinhaltet eine Vielzahl von unterschiedlichen sportlichen Aktivitäten, wie zum Beispiel Schwimmen, Baskettball, Tanzen, Selbstbehauptung für Mädchen und Frauen u.a. Die Inhalte orientieren sich immer an den Bedürfnissen der TeilnehmerInnen.

Flyer zu den offenen Sportangebote der
SELAM-Lebenshilfe hier herunterladen.

Alle Gruppen werden von ausgebildeten ÜbungsleiterInnen geleitet und bei Bedarf von entsprechenden Fachärzten betreut.

Die Angebote der Sportabteilung sind als Rehabilitationssport anerkannt und können über eine Verordnung durch den Hausarzt von der Krankenkasse erstattet werden.

Wir sind Mitglied im Oldenburger Stadtsportbund (SSB), im niedersächsischen Landessportbund (LSB) sowie im Behinderten-Sportverband Niedersachsen (BSN).
Stacks Image 1033
Sportabteilung

Sabine Nordbruch
Telefon: 0441 / 35 01 93 23
eMail: sport@selam-lebenshilfe.de
Nadorster Straße 40 
26123 Oldenburg

Und gewonnen hat: Altenoythe

10. Handi-Cup ein voller Erfolg

Es war schon ein besonderer Handi-Cup, den die Lebenshilfe Oldenburg am 30. Juni in der OTB-Sporthalle am Haarenufer ausgerichtet hat: Das Turnier fand bereits zum 10. Mal statt, und in diesem Jahr bei großer Hitze.

Davon ließen sich die 6 Teams aber nicht abschrecken und zeigten mit Teamgeist und sportlichem Ehrgeiz tolle Basketball-Spiele. Angefeuert wurden sie lautstark von Angehörigen und Fans auf der Tribüne, und am Ende hatte dieses Mal das Team aus Altenoythe die Nase vorn.

Neben dem Maskottchen der EWE Baskets war sogar der Trainer gekommen, um Pokale und Medaillen zu verleihen! Die Lebenshilfe sorgte für Verpflegung mit leckerem Kuchen, Bockwurst und Salaten sowie kalten und warmen Getränken. Und auch wenn unser Team nicht zu den Erstplatzierten gehörte, freuen wir uns trotzdem sehr über den Teamgeist, die Toleranz und gegenseitige Rücksichtnahme, die unsere SpielerInnen alle gemeinsam auf dem Feld zeigen. Wir sind stolz auf euch!